Category Archives: Uncategorized

virtueller Adminstammtisch 06.05. – Storage Benchmarks (Wolfgang Stief)

Auch im Mai treffen wir uns wieder virtuell, diesmal ist das Thema Storage Benchmarks, Wolfgang Stief trägt vor.

https://conference.beuth-hochschule.de/b/adminstammtisch

Wenn alles klappt wird es wieder eine Aufzeichnung des Vortrags geben. Gerne dürft ihr auch Freunde / Bekannte / Kollegen einladen.

Abstact

Storage Benchmarks – the good, the bad and the ugly

Das neue Storage ist geliefert und betriebsbereit, und das erste, was
der Storage-Admin macht, ist ein dd. Mehr oder weniger zufrieden schaut
er dann auf den Durchsatz und freut sich, dass der Einkauf dieses Mal
was ordentliches gekauft hat. Oder vielleicht auch nicht.

Der Vortrag erläutert, weshalb es so schwierig ist, aussagekräftige
Storage-Benchmarks zu fahren und geht kurz auf verschiedene
Benchmarking-Tools ein.

Im zweiten Teil des Vortrags gehe ich etwas genauer auf die Interna des
SPC-1-Benchmarks des Storage Performance Council ein, und zeige, wie
sinnvoll oder weniger sinnvoll es ist, sich bei der Beschaffung auf
vermeintlich objektive Performance-Messungen zu verlassen

Über Wolfgang: Open minded Geek und Ingenieur, Unternehmer, AG-Vorstand.
Macht seit Mitte der 80er “irgendwas mit Computern” und verdient seit
Mitte der 90er sein Geld damit. War lange im Dunstkreis von Sun Solaris
und Enterprise Storage beschäftigt, ist seit 2011 käuflich und beliefert
mit seinem Wissen und seiner Erfahrung jetzt die dunkle Seite der Macht:das technische Marketing. Nebenbei beschäftigt er sich mit der Geschichte
der Enterprise-IT und des Internets.

Adminstammtisch 05.03. – The business side of the internet (Stefan Wahl)

With some background where we came from and where we will maybe go. Out of the perspective of an IX operator and Zeitzeuge.

Zeit: 19:00

Ort: Beuth-Hochschule Berlin
Haus Bauwesen, Raum D 117/H3
Luxemburger Straße 9, 13353 Berlin
(ÖPNV: U9 Amrumerstr. U9/U6 Leopoldplatz Bus 142 (Hauptbahnhof), Bus 221 Luxemburgerstr.)

Anmeldung zum Bier danach:

https://wolke.quux.de/index.php/apps/polls/poll/BaTNrwBLG0jB60F7

Adminstammtisch – 05.12. – Martin Neitzel Double Feature

Zeit: 19:00

Ort: Beuth-Hochschule Berlin
Haus Bauwesen, Raum D 117/H3
Luxemburger Straße 9, 13353 Berlin
(ÖPNV: U9 Amrumerstr. U9/U6 Leopoldplatz Bus 142 (Hauptbahnhof), Bus 221 Luxemburgerstr.)

Anmeldung zum Bier danach: https://wolke.quux.de/index.php/apps/polls/poll/FDJK8CD9S3UQsQQD

Abstract:

1.: It’s a dirty job but someone’s got to do it: alle 10 Jahre einmal
die xterm(1) man-page lesen. Ich habe mich fuer Euch geopfert und kann
nun cut’n’paste-Probleme wenigstens erklaeren, wenn nicht sogar loesen.

2.: Damit wir 2020 noch viele weitere FLARP-Vortraege bekommen, werden
ich ausserdem zeigen, wie/womit ich meine Praesentationen zusammenschraube.
In der Haupstache sind das zehn Zeilen awk(1).

Adminstammtisch 07.02.2019 – 802.11ax (Steven Karch)

Ort: Beuth-Hochschule Berlin

Haus Bauwesen, Raum D 102 / H2
Luxemburger Straße 9, 13353 Berlin
(ÖPNV: U9 Amrumerstr. U9/U6 Leopoldplatz Bus 142 (Hauptbahnhof), Bus 221 Luxemburgerstr.)

Zeit: 19:00

Anmeldung zum Bier danach: https://wolke.quux.de/index.php/apps/polls/poll/JqGmpMgucVft8yTjO

Abstract: Ein neuer WLAN Standard wird am Ende dieses Jahres in Kraft treten.
Vereinzelt gibt es schon erstes Equipment zu kaufen, welches diesem Standard
folgen soll. Dabei stellt sich die Frage, was der Unterschied zwischen dem
neuen und dem aktuellen Standard 802.11ac ist. Welche technischen Neuerungen
werden eingeführt und welche realen Auswirkungen auf die Performance werden
diese haben? Was sind die Vorteile bei realen Szenarien, die wir im Alltag
erleben?

10 Jahre

Die Tage bei der Suche nach etwas ganz anderem habe ich diese Mail hier gefunden:

Hallo,

wir freuen uns zum ersten sage@guug Treffen in Berlin einzuladen:

Donnerstag, 5. Januar 2006

Damals noch mit anderem Namen, aber im Prinzip gibt es den Adminstammtisch jetzt seit 10 Jahren.

Adminstammtisch 04.12.2014 – Backup Systeme

Im Dezember mal ein etwas anderes Format. Jeder der mag bekommt 10-15min Zeit sein Backuptool/konzept vorzustellen.

Bis jetzt haben wir Freiwillige für z.B.

backup-pc, obnam, Bacula + Snapshots, amanda, duplicity, …

Dazu bestellen wir Pizza (jeder zahlt selbst) und es gibt Getränke (gegen Bezahlung).

Damit wir wissen wie viele Leute in etwa kommen bitte hier anmelden: http://doodle.com/kvqevcg2wgvkm36z

Adminstammtisch 02. Oktober – Vortrag DANE

DE-Mail und EMIG (“E-Mail made in Germany”) sind Marketing-getriebene Produkte, die mit der Angst verunsicherter Kunden spielen. Sicherer Austausch von E-Mail ist nur innerhalb dieser “gated communities” möglich. Die angewendeten, hostbasierten Verfahren skalieren nicht und für die Teilnahme muss Geld entrichtet werden.

DANE over SMTP ist die offene und sichere Alternative, Nachrichten sicher zu übertragen. DANE arbeitet domainbezogen, skaliert vollautomatisch und kostet nicht mehr als die Einrichtung. Wer wissen will, wie DANE tickt und funktioniert, besucht den Vortrag.

Ort: TU-Berlin, Gebäude MAR
Marchstraße 23
Raum 4.033 (4. Stock)

Zeit: 19:00

Anmeldung zum Bier danach unter: http://doodle.com/4sgbhmq952t4n4hm