Adminstammtisch 05.09 – PeekabooAV – Die fehlende Verbindung von Cuckoo und AMaVis (Christoph Herrmann)

Ort: Beuth-Hochschule Berlin
Haus Bauwesen, Raum D 136/H5
Luxemburger Straße 9, 13353 Berlin
(ÖPNV: U9 Amrumerstr. U9/U6 Leopoldplatz Bus 142 (Hauptbahnhof), Bus 221 Luxemburgerstr.)

Zeit: 19:00

Anmeldung zum Bier danach: https://wolke.quux.de/index.php/apps/polls/poll/h8BdUKbi9vos2GfB

Abstract:

  • E-Mail ist eines der Haupteinfallstore für Angriffe auf Unternehmen und Privatpersonen
  • traditionelle Virescanner, die auf pattern matching setzen, sind gegen polymorphe Viren machtlos
  • die beste Lösung sind daher Sandboxscanner
  • noch besser wären OpenSource Sandboxscanner
  • als wir mit den Arbeiten an PeekabooAV begannen, gab schon postfix, amavis und cuckoo, aber es fehlte die Verbindung von Cuc koo und amavis
  • PeekabooAV ist diese Verbindung
  • Im Vortrag werden die Anforderungen so eine Verbindung und wie PeekabooAV sie löst vorgestellt