Adminstammtisch – 06.08.2015 LDAP Controls und Extended Operations (Dieter Klünter)

Ort: TU-Berlin, Gebäude MAR
Marchstraße 23
Raum 4.033 (4. Stock)

Zeit:
19:00

Anmeldung zum “Bier” danach: http://doodle.com/igpq6mfyc2g2i4x8

Abstract

LDAP, als Protokoll für netzbasierte Datenbanken, ist weidlich bekannt.
Zur sinnvollen Nutzung dieser Datenbank wurden eine Vielzahl von
LDAP-Clients entwickelt, die aber häufig nur die sechs Basisoperationen
beherrschen,

– ldap bind
– ldap add
– ldap search
– ldap modify
– ldap delete
– ldap unbind

Häufig genügen diese sechs Basisoperationen nicht den Anforderungen des
Anwenders.
Ich möchte in meinem Vortrag die im Protokoll verankerten Erweiterungen
vorstellen, die den erweiterten Anforderungen des Anwenders
entgegenkommen.
Zur Einstimmung kann ja schon mal ein erreichbarer LDAP-Server befragt
werden:


ldapsearch -x -H ldap://some.server -b "" -s base \
supporteControl \
supportedExtension \
supportedFeatures